Ensalada de Tonyina (Mallorquinischer Thunfischsalat)

Aus LECKER 4/2011
Ensalada de Tonyina (Mallorquinischer Thunfischsalat) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier 
  • 3 Dose(n) (à 185 g)  Thunfischfilets 
  • 4   Minirömersalate 
  • 3   Möhren 
  • 6   reife Tomaten 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 100 schwarze Oliven (mit Stein) 
  • 3 TL  Kapern (Glas) 
  • 1   Zitrone 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 8 EL  gutes Olivenöl 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Thunfisch abtropfen lassen und mit zwei Gabeln etwas zerzupfen.
2.
Römersalate putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln.
3.
Eier kalt abschrecken, schälen und vierteln. Vorbereitete Zutaten mit Oliven und Kapern in einer großen Salatschüssel mischen.
4.
Zitrone auspressen. Ca. 4 EL Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Über den Salat gießen. Alles nochmals mischen und abschmecken. Dazu schmeckt Bauernbrot.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved