Entenbrust auf Rotwein-Schalotten

0
(0) 0 Sterne von 5
Entenbrust auf Rotwein-Schalotten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schalotten 
  • 1 EL  Öl, Salz, Pfeffer 
  • 1/8 Rotwein 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 3 EL  Honig 
  • 1   gehäufter EL eingelegte grüne Pfefferkörner 
  • 1-2 EL  Rotwein-Essig 
  • 2   Entenbrustfilets (à ca. 370 g) 
  • 2   Zweige Rosmarin 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schalotten mit Wasser bedecken, aufkochen. 1-2 Minuten köcheln. Abschrecken und schälen. Im heißen Öl anbraten. Würzen. Mit Wein und 1/8 l Wasser aufkochen. Brühe, Honig, Pfefferkörner und Essig einrühren. Offen ca. 20 Minuten köcheln
2.
Filets waschen, trockentupfen. Haut rautenförmig einschneiden. In ofenfester Pfanne auf der Hautseite bei starker Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Wenden, weitere ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin waschen und, bis auf etwas, zufügen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten weiterbraten
3.
Herausnehmen, ca. 5 Minuten ruhen lassen. Bratfond entfetten, zu den Schalotten gießen. Filets aufschneiden. Warm oder kalt mit den Schalotten anrichten. Garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved