Erdbeer-Bananenbrot mit Macadamia-Schmand

4
(7) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Erdbeeren  
  • 3   Bananen  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   + 3 EL Zucker  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 ml   Milch  
  • 125 ml   Öl  
  • 100 g   Macadamianusskerne  
  • 400 g   Schmand  
  • 2 EL   Puderzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Bananen schälen, 2 Bananen in kleine Stücke schneiden, 1 Banane in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Bananenstücke mit 250 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mehl und Backpulver mischen. Eier, Milch und Öl in die Bananenmasse rühren. Mehlmischung unterrühren
2.
Eine große Kastenform (11,5 x 32 cm) mit Backpapier auslegen und Teig darin gleichmäßig verteilen. Erdbeeren und Bananenscheiben darauf verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 65 Minuten backen
3.
3 EL Zucker und 1 EL Wasser karamellisieren lassen, Macadamianüsse hineinrühren. Auf ein Stück Backpapier verteilen und auskühlen lassen. Schmand und Puderzucker ca. 3 Minuten aufschlagen. Macadamianüsse hacken, unterrühren und dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved