Erdbeer-Himbeer-Eisschnitten

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Himbeer-Eisschnitten Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 225 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 375 Erdbeeren 
  • 350 Himbeeren 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 600 Schlagsahne 
  • 75 Blaubeeren 
  • 100 rote Johannisbeeren 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Kastenform (ca. 30 cm lang; 2 l Inhalt) am Boden mit Backpapier auslegen. 2 Eier trennen. Eiweiß und 1 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei zum Schluss 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen.
2.
2 Eigelb zufügen und darunterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben.
3.
Masse in die Kastenform geben und gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen, vom Formrand lösen, auf einen Bogen Backpapier stürzen und das Backpapier abziehen.
4.
Biskuit auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
250 g Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen und halbieren. 250 g Himbeeren verlesen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Vorbereitete Erdbeeren zufügen, nochmals pürieren. 100 g Zucker unterrühren.
6.
2 Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. 3 Eigelb mit Vanillemark und 75 g Zucker cremig schlagen. Eiweiß und 300 g Sahne getrennt steif schlagen. Erst Sahne, dann Eischnee unter die Eigelbcreme heben.
7.
Kastenform mit Folie auslegen, Biskuitboden in die Form legen. Vom Beerenpüree ca. 100 g abnehmen und kühl stellen. Vom übrigen Beerenpüree ca. die Hälfte unter die Eier-Sahnecreme rühren. Creme in die Form geben und verstreichen.
8.
Übriges Fruchtpüree darauf verteilen und mit einer Gabel in Schlieren unter die Creme ziehen. Creme glatt streichen und mindestens 6 Stunden, am Besten über Nacht, einfrieren.
9.
Blaubeeren und 100 g Himbeeren verlesen. Blaubeeren, Johannisbeeren und 125 g Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. Erdbeeren putzen, halbieren oder in Stücke schneiden. Johannisbeeren von den Rispen streifen.
10.
300 g Sahne und 1 Päckchen Vanillin-Zucker steif schlagen.
11.
Eistorte mit Hilfe der Folie aus der Form lösen und die Folie entfernen. Sahne locker auf die Eistorte streichen, Beeren darauf verteilen. Mit restlichem Fruchtpüree beträufeln oder Püree dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Scheiben ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved