Erdesbacher Ziegenkäse mit Feigen-Marmelade und Wildkräutersalat

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Wildkräuter  
  • 2   Schalotten  
  • 8 EL   heller Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 1/2   Granatapfel  
  • 6   Feigen  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  •     Edelsüß-Paprikapulver  
  • 1 EL   körniger Senf  
  • 8 (à 20 g)  Ziegenkäsetaler  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Salat waschen, abtropfen lassen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Schalotten schälen und fein würfeln. Schalotten, 5 EL Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl in einem dünnen Srahl portionsweise unterschlagen.
2.
Granatapfelkerne herausklopfen.
3.
Feigen halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen. Fruchtfleisch und Zucker vermengen. Feigen, 3 EL Essig und Paprikapulver in einem kleinen Topf ca. 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und Senf einrühren.
4.
Salat und Vinaigrette vermengen. Käse auf 4 Teller anrichten, Salat um den Käse verteilen. Die noch warme Feigensoße über den Käse geben. Salat mit Granatapfelkernen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved