Erdnuss-Kokossuppe mit Möhren und Porree

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

  • 200 g   Möhren  
  • 1   Stange Porree/Lauch  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 150 g   ungesalzene Erdnusskerne  
  • 75 ml   trockener Weißwein  
  • 500 ml   Gemüsebrühe  
  • 250 ml   Kokosmilch  
  • 2 EL   Erdnusscreme  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. ##Porree## putzen und waschen. ##Zwiebel## und ##Knoblauch## schälen und in feine Würfel schneiden. Möhren in dünne Scheiben, Porree in feine Ringe schneiden.
2.
1 EL Öl erhitzen und vorbereitetes Gemüse darin ca. 4 Minuten unter Rühren andünsten. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Nüsse unter Wenden darin ca. 5 Minuten rösten.
3.
Wein, Brühe und Kokosmilch zum Gemüse geben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Erdnusscreme und Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nüsse dazugeben und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 50 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto, Hamburg

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved