Erfrischendes Zitronensorbet

Erfrischendes Zitronensorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zitronen (davon 1 unbehandelte) 
  • 150 Zucker 
  • 1   frisches Eiweiß (Gr. M) 
  • 1/2 Töpfchen  Minze 
  •     Zitronenscheiben und -schale zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Die unbehandelte Zitrone waschen, trockentupfen und die Schale abreiben. 300 ml Wasser, Zucker und Zitronenschale unter Rühren kurz aufkochen, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Sirup abkühlen lassen
2.
Beide Zitronen auspressen. Eiweiß steif schlagen. Zuckersirup, Zitronensaft und Eischnee verrühren. Die Masse in eine Schüssel (möglichst aus Metall) geben und 2 1/2-3 Stunden gefrieren lassen. Dabei etwa alle 30 Minuten mit einem Schneebesen gründlich durchrühren
3.
Minze waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas, in feine Streifen schneiden. Sorbet ca. 10 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. Minzestreifen unterrühren und das Sorbet in 4 Dessertgläser füllen. Mit Rest Minze und evtl. mit Zitronenscheiben und -schale verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
-In gut gekühlten Gläser serviert, bleiben Sorbets längere Zeit kalt
6.
-Sorbet mit kaltem Sekt auffüllen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved