Fagioli all´uccelletto (Weiße Bohnen mit Salbei)

0
(0) 0 Sterne von 5
Fagioli all´uccelletto (Weiße Bohnen mit Salbei) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 getrocknete weiße Bohnenkerne 
  • 600 Tomaten 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Salbei 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

110 Minuten
leicht
1.
Bohnen in 2 Liter Wasser ca. 12 Stunden quellen lassen. Dann mit dem Einweichwasser aufkochen und ca. 1 1/2 Stunden weich garen. Inzwischen Tomaten waschen, Haut kreuzweise einritzen und ca. 20 Sekunden in kochendes Wasser legen. In kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und häuten. Tomaten würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Salbei waschen, trocken tupfen, eventuell grob hacken. Bohnen abgießen, abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Salbei darin andünsten. Bohnen und Tomaten zugeben und ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved