Feierabendpenne mit Pesto und Salsicce

Aus LECKER 4/2016
Feierabendpenne mit Pesto und Salsicce Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 30 Parmesan (Stück) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4–5 Stiel(e)  Salbei 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 9 EL  Olivenöl 
  • 400 kurze Nudeln (z. B. Penne) 
  • 3   Salsicce (Fenchelbratwurst) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) auf­kochen. Käse reiben. Knoblauch schälen, hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Alles mit Pinienkernen und 8 EL Olivenöl pürieren.
2.
Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Salsicce in Scheiben schneiden und in 1 EL Öl ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Nudeln abgießen, etwas Kochwasser auffangen. Nudeln und Pesto mischen, evtl. Wasser unterrühren.
4.
Salsicce unterheben und anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/sonstiges/fleischgericht_6/Feierabendpenne-mit-Pesto-und-Salsicce-rezepteFeierabendpenne-mit-Pesto-und-Salsicce-F5844201jpg.jpg

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved