Feigen-Hähnchen mit Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Feigen-Hähnchen mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 100 getrocknete Feigen 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1-2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (700 g)  Beutel tiefgefrorenes Balkan-Gemüse 
  • 50 saure Sahne 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 Packung (400 g)  frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 1 EL  Butter 
  •     Basilikum 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Filets waschen, trocken tupfen, je eine tiefe Tasche einschneiden. Mit Feigen und Basilikumblättern füllen, zustecken. Öl erhitzen. Filets darin unter Wenden bei mittlerer Hitze zwölf bis 15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Gemüse unaufgetaut in 200 Milliliter kochendes Wasser geben. Zugedeckt bei starker Hitze aufkochen, dann sieben Minuten garen. Saure Sahne und Senf darin verrühren. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Gnocchi in ausgelassener Butter zwei bis drei Minuten braten. Portionsweise mit Basilikum garniert anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved