Feigen mit Schafskäse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   unbehandelte Orangen  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 3 EL   Weinbrand  
  • 2 EL   Honig  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1   Zimtstange  
  • 3   Gewürznelken  
  • 1-2   Lorbeerblätter  
  • 8 (ca. 500 g)  Feigen  
  • 175 g   Schafskäse  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
1 Orange gründlich waschen, trockenreiben und halbieren. Eine Hälfte in Scheiben schneiden. Übrige Orangen auspressen (ca. 125 ml Saft). Orangensaft, Weißwein, Weinbrand, Honig, Zucker, Zimtstange, Gewürznelken, Lorbeer und Orangenscheiben in einem Topf kurz aufkochen.
2.
Feigen waschen, abtropfen lassen und halbieren. Feigen in eine Auflaufform mit Deckel geben. Schafskäse in groben Stücken zwischen die Feigen bröseln und mit dem heißen Sud übergießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen.
3.
Heiß oder lauwarm mit Fladenbrot oder Baguette servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved