Feine Vanillemousse-Torte mit Himbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Feine Vanillemousse-Torte mit Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 weiche Butter 
  • 500 Zucker 
  • 250 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 300 ml  Milch 
  •     Salz 
  • 300 Himbeeren 
  • 1 Packung (60 g)  Cremepulver "Mousse à la Vanille" 
  •     Zuckerperlen 
  •     Puderzucker 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Butter und 200 g Zucker cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 100 ml Milch unterrühren. Teig in 2 gefettete Springformen (26 cm Ø) verteilen und glatt streichen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schagen. 300 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. 4 Esslöffel Baiser in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und Blüten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Rest Baiser locker auf die Rührteige streichen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Böden im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen. Baiserblüten ca. 2 Stunden bei 50 °C im leicht geöffneten Backofen des E-Herdes trocknen lassen. Für die Füllung Himbeeren verlesen. 200 ml kalte Milch in einen mit heißem Wasser ausgespülten Rührbecher geben. Cremepulver zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz verrühren. Dann 3 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. 200 g Himbeeren vorsichtig unterheben. Auf einen Baiserboden verteilen, ca. 2 Stunden in einen kalten Raum stellen. (Nicht in den Kühlschrank!) Zweiten Boden daraufsetzen. Mit Baiserblüten, übrigen Himbeeren und Zuckerperlen verzieren. Mit Puderzucker bestäubt servieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved