Feiner Garnelen-Toast

Aus kochen & genießen 39/2006
Feiner Garnelen-Toast Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 125 Crème fraîche 
  • 1 EL  Senf 
  • 1 TL  + 1 EL Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 50 grüner Salat (z. B. Frisée) 
  • 8   gekochte mittelgroße Garnelen (à ca. 20 g) 
  • 1 (ca. 140 g)  rotschalige Birne z. B. Forelle 
  • 8 Scheiben  Toastbrot 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden. Crème fraîche, Senf, 1 Teelöffel Zitronensaft und Schnittlauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2.
Salat in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und trockenschleudern. Garnelen längs halbieren. Birne waschen, vierteln, entkernen und in 16 Spalten schneiden. Birnenspalten mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln.
3.
Brot toasten und die Rinden abschneiden. 4 Scheiben mit der Hälfte der Creme bestreichen. Darauf Salat, Garnelen (bis auf 4 halbierte Stücke zum Garnieren) und Birnen verteilen. Auf die obere Schicht jeweils 1 Teelöffel Creme geben und mit den übrigen Toastscheiben belegen.
4.
Toastscheiben diagonal halbieren, eine halbierte Garnele mit einem Holzspießchen darauf stecken. Mit Rest Schnittlauch auf einer Platte anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved