Feines Putengulasch

5
(3) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Putenbrustfilet  
  • 375 g   Champignons  
  • 150 g   Lauchzwiebeln  
  • 30 g   Butterschmalz  
  • 30 g   Mehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   knapper TL getr. Thymian  
  • 1/2 l   klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 1/8 l   trockener Weißwein  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     rote Beeren und frischen Thymian zum Bestreuen (rosa Pfeffer) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Putenbrust in Würfel schneiden. Champignons putzen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel kurz darin anbraten. Champignons zufügen, kurz mitbraten und mit Mehl bestäuben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit Brühe und Weißwein ablöschen. Lauchzwiebeln zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Sahne zum fertigen Gulasch gießen und nochmals kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Terrine anrichten. Nach Belieben mit grob gehacktem rotem Pfeffer und frischen Thymianblättchen bestreut servieren. Dazu schmecken Spätzle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved