Filet Wellington mit Rahmchampignons

Filet Wellington mit Rahmchampignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 15 getrocknete Steinpilze 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 kg  rosa Champignons 
  • 40 Butter 
  • 2 EL  trockener Sherry 
  • 750 Rinderfilet 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 100 Leberpastete 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei 
  •     Rosa Beeren 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  Soßenbinder 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Steinpilze in 250 ml Wasser einweichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Champignons putzen und säubern. 375 g Champignons fein hacken, übrige Champignons halbieren. Steinpilze abgießen, Flüssigkeit auffangen. Pilze hacken. 20 g Butter erhitzen. Zwiebeln, gehackte Champignons und Steinpilze darin andünsten. Mit Sherry ablöschen und so lange garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Inzwischen Rinderfilet waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet darin rundherum ca. 15 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Steinpilzflüssigkeit ablöschen, weitere 5 Minuten braten, abkühlen lassen, Bratensatz aufbewahren. Petersilie waschen und hacken. Leberpastete würfeln. Beides in die Pilzpfanne rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Blätterteig auf einer leicht mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche aufeinanderlegen und zu einem Rechteck (30 x 25 cm ) ausrollen. Auf ein Backblech legen, unteres Drittel mit Paniermehl bestreuen. Filet darauf setzen, mit der Farce bestreichen, fest andrücken. Ei trennen. Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Filet mit dem Blätterteig einschlagen. Eventuelle Teigreste beiseite legen, Sterne ausstechen. Blätterteig mit verquirltem Eigelb einstreichen. Backblech mit Wasser beträufeln. Sterne darauf verteilen. Filet im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten, Sterne ca. 8 Minuten backen. Filet anschließend noch 10 Minuten ruhen lassen und aufschneiden. Inzwischen 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Halbierte Champignons darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosa Beeren würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Stücke schneiden, zufügen. Mit aufbewahrtem Bratensatz, 200 ml Wasser und Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen und abschmecken

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved