Filetsteak auf Süßkartoffelstampf und Brokkolini

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Schalotten  
  • 600 g   Süßkartoffeln  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss  
  • 4   Rinderfilet-Steaks (à ca. 250 g) 
  • 1 EL   Zucker  
  • 100 ml   Cognac  
  • 50 ml   trockener Weißwein  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 1 EL   süßer Senf  
  • 50 g   Haselnusskerne  
  • 300 g   Brokkolini (langstieliger Brokkoli) 
  • 6 Stiele   Thymian  
  • 4 Stiele   Estragon  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 2 EL   Butter  
  • 150 ml   Milch  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten schälen und fein würfeln. Süßkartoffeln schälen, waschen, in 2–3 cm große Stücke schneiden, mit 2 EL Öl und 1/2 TL Salz auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
2.
In der Zwischenzeit Steaks trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Steaks darin unter Wenden ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen und nebeneinander auf einen flachen Teller legen und im Ofen warm stellen. Schalotten und Zucker zum Bratsatz geben, kurz karamellisieren, mit Cognac und Wein ablöschen, aufkochen lassen, Brühe zugießen, Senf zugeben und unterrühren. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Inzwischen Nüsse hacken. Brokkoli putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von 3 Stielen streifen. Estragon waschen, trocken schütteln und fein hacken. Crème fraîche mit Estragon in die Pfanne geben und unterrühren. Brokkoli abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
4.
1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Nüsse darin unter Wenden ca. 2 Minuten rösten. Brokkoli zugeben, kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Milch und 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, zugeben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz und Muskat abschmecken.
5.
Steaks aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen, dann mit Kartoffelstampf, Soße und Brokkoli auf Tellern anrichten. Mit restlichem Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 760 kcal
  • 60 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved