Fischfilet mit Kartoffelkruste auf Gemüsebett

0
(0) 0 Sterne von 5
Fischfilet mit Kartoffelkruste auf Gemüsebett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Seelachsfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 60 + 2 EL weiche Butter oder Margarine 
  • 350 Kartoffeln 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 3 EL  Paniermehl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 350 Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 300 g) 
  • 1 TL  Zucker 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  •     Zitronenscheiben und Dill 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. 60 g Fett, Petersilie und Zitronenschale vermischen und kühl stellen. Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mit Eigelb, Paniermehl, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen. Fisch in 8 gleichgroße Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Kartoffel-Mischung auf den Stücken verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten auf der oberen Schiene backen. Inzwischen Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, Porree putzen. Beides waschen und in dünne Streifen schneiden. 2 Esslöffel Fett in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Porree- und Möhrenstreifen zufügen, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit Wein ablöschen und 7-8 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse und Fisch auf eine Platte anrichten. Mit Zitronenscheiben und Dill garnieren und Petersilienbutter dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved