Fischfrikadellen mit Zitronenbéchamel und Möhren

1
(1) 1 Stern von 5
Fischfrikadellen mit Zitronenbéchamel und Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 3 Dosen (185 g)  Thunfisch naturell 
  • 1/4 Bund  Petersilie 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 800 Bundmöhren 
  • 6 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 EL  Mehl 
  • 150 ml  Milch 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Kresse 
  • 1   Bio Zitrone 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Wasser 20–25 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und ebenfalls fein hacken. Kartoffelmasse, Fisch, Petersilie und Ei gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 8 Frikadellen formen und kalt stellen.
2.
Möhren waschen, putzen und so schälen, dass etwas Grün stehen bleibt. Möhren 3–4 Minuten in kochendem Salzwasser garen und abgießen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren darin portionsweise unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten, herausnehmen, auf ein Backblech legen und mit Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten backen. Bratfett mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Milch und 50 ml Wasser unter Rühren dazugeben, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, warm halten.
3.
4 EL Öl in einer weiteren großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Frikadellen, Möhren und Soße auf Tellern anrichten. Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen. Zitronenspalten dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved