Fischstäbchen-Pfanne

Fischstäbchen-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 Kartoffeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 Packung (150 g)  Fischstäbchen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Gewürzgurken aus dem Glas (à ca. 30 g) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 150 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 ml  Milch 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Tomatenscheibe und Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Kartoffeln darin ca. 15 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fischstäbchen darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Inzwischen Zwiebel schälen und würfeln. Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebel und Gurken 5 Minuten vor Ende der Bratzeit zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Milch aufkochen, Senf einrühren, mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischstäbchen, Kartoffeln und Soße zusammen servieren. Mit Petersilie und Tomatenscheibe servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved