Flan caramel mit Salzflocken

0
(0) 0 Sterne von 5
Flan caramel mit Salzflocken Rezept

Zutaten

Für Förmchen
  • 170 Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4   Eigelb (Größe M) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 250 ml  Milch 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Vier ofenfeste Förmchen (à ca. 175 ml) gut ausfetten. 100 g Zucker und 4 EL Wasser in einen Topf geben, aufkochen und goldbraun karamellisieren lassen. Karamell sofort in die Förmchen verteilen, auskühlen und fest werden lassen.
2.
Eier, Eigelbe, Sahne, Milch und 70 g Zucker mit einem Schneebesen verrühren. Masse in die Förmchen, auf die Karamellschicht gießen. Förmchen in eine heißes Wasserbad (z. B. Fettpfanne oder großen Bräter) stellen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten stocken lassen.
3.
Fertigen Flan caramel aus dem Backofen und Wasserbad nehmen, abkühlen lassen. Flan am besten über Nacht kalt stellen. Flan mit einem spitzen Messer vom Formrand lösen und auf Teller stürzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Förmchen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved