Fleischkäse-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Fleischkäse  
  • 1 (200 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 200 g   Tomaten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 3 EL   Öl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 3/8 l   klare Brühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1 Packung   Kartoffel-Püree  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 4   Eier  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für das Ragout Fleischkäse in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
2.
1 Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebeln und Fleischkäse darin kurz anbraten, beiseite nehmen. Porree im Bratfett ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Tomaten, Sahne und Brühe zufügen, ca. 5 Minuten einkochen lassen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Fleischkäse und Zwiebeln darin erwärmen. Für das Püree 1/2 Liter Salzwasser aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, Milch zugießen, Püree-Flocken einrühren, eine Minute quellen lassen, nochmals durchrühren und mit Muskat würzen.
4.
Eier aufschlagen und im restlichen heißen Öl ca. 4 Minuten zu Spiegeleiern braten. Etwas salzen. Alles mit Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved