Fleischpflanzerl mit Schmand-Dip

Fleischpflanzerl mit Schmand-Dip Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

200 g Kartoffeln

2 Zwiebeln

1 rote Paprika (ca. 200 g)

250 g Schmand

1–2 EL Mineralwasser

Salz

Pfeffer

Edelsüßpaprika

4 Stiel(e) Salbei

500 g Rinderhackfleisch

1 Ei (Gr. M)

2-3 EL Öl

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Schmand und Mineralwasser verrühren.

2

Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Hälfte der Zwiebeln und Paprika, bis auf 1 TL zum Garnieren, unter den Schmand rühren. Salbei waschen, trocken schütteln, einige Blättchen zum Garnieren zur Seite legen, restlichen Salbei fein hacken.

3

Kartoffeln abgießen, abschrecken und Schale abziehen. Hack, restliche Zwiebeln, Ei, gehackten Salbei, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Die heißen Kartoffeln direkt durch eine Kartoffelpresse in die Schüssel drücken.

4

Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig verkneten. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen 8 Frikadellen formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Frikadellen darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.

5

Frikadellen mit Salbei garniert auf einem Brett anrichten. Dip mit Paprikawürfeln und -pulver bestreut in einem Schälchen dazureichen.

Nährwerte

Pro Person

  • 550 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate