Fondue mit dreierlei Soßen

0
(0) 0 Sterne von 5
Fondue mit dreierlei Soßen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  + 100 ml Sonnenblumenöl 
  • 1 EL  Mehl 
  • 3 TL  Currypulver 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 1 TL  Sambal Oelek 
  • 1 Prise  + 1 EL Zucker 
  • 50 Walnusskerne 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 50 Parmesankäse 
  • 800 Weißkohl 
  • 100 Möhren 
  • 100 Salatcreme ( 5 % Fett) 
  • 100 saure Sahne 
  • 3 EL  Apfelessig 
  • 300 Rinderhackfleisch 
  • 1 TL  Senf 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 3 EL  Sesamsaat 
  • 350 Schweinefilet 
  • 350 Putenbrust 
  • 350 Lachsfilet 
  • 1,5 Frittieröl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Für die Currysoße 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Mehl und Curry einrühren und kurz anschwitzen. Gemüsebrühe unter Rühren zugießen.
2.
Aufkochen, 1-2 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sahne verfeinern. Für die Tomatensoße 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen.
3.
Tomaten dazugeben, aufkochen und mit Salz, Sambal Oelek und 1 Prise Zucker abschmecken. Für das Pesto Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen.
4.
2 Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden. Käse raspeln. 100 ml Öl, Nüsse, Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, und Knoblauch mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Zum Schluss Käse dazugeben und kurz mit pürieren.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für den Salat Kohl putzen und in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Salatcreme, saure Sahne und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Zucker kräftig abschmecken.
6.
Kohl, Möhre und Soße mischen. Für die Hackbällchen Hackfleisch, Sambal-Oelek, Senf, Paniermehl, Ei und Salz verkneten und zu kleine Hackbällchen (ca. 25 g) formen. Bällchen in Sesam wenden. Übriges Fleisch und Fisch in gleichmäßig große Würfel schneiden.
7.
Soßen in Schälchen füllen und Fleisch auf eine Platte legen. Mit Petersilie garnieren. Öl in dem Fonduetopf erhitzen. Fleisch im heißen Öl frittieren. Soßen dazureichen. Dazu schmeckt Sauergemüse und Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved