Frikadellenpizzas mit Tomate-Mozzarella

Aus kochen & genießen 7/2014
4.194445
(36) 4.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Champignons  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   gelbe Paprikaschote  
  • 2   Tomaten  
  • 125 g   Mozzarella  
  • 500 g   gemischtes Hack  
  • 250 g   Mett  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2 EL   Semmelbrösel  
  • 1 TL   Edelsüßpaprika  
  • 2 TL   Pizzagewürz  
  • 3 Stiel(e)   Basilikum  
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen ­(E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Etwas abkühlen lassen. Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Käse würfeln.
3.
Hack, Mett, Ei, Semmelbrösel, Edelsüßpaprika, Pizzagewürz und 1 TL Salz verkneten. Aus der Hackmasse 4 flache Taler (à ca. 12 cm Ø) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
4.
Mit Tomaten, Paprika, Pilzen und Mozzarella belegen.
5.
Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Basilikum waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Pizzas mit Basilikum bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 52 g Eiweiß
  • 50 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved