close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fruchtiger Hähnchen-Wrap

3.434785
(23) 3.4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose (250 ml)  Maisgemüse mit Paprika 
  • 1 Dose (234 ml)  Ananas in Stückchen  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1   Römersalat  
  • 2 Packungen (à 100 g)  Putenbrust Aufschnitt  
  • 120 g   Salatcreme (36 % Fett) 
  • 1 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 8   Weizen-Tortilla Wraps (à ca. 65 g) 
  •     evtl Pergamentpapier  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Gemüse in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Ananas in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Aufschnitt in kleine Würfel schneiden.
2.
Salatcreme und 2 EL Ananassaft verrühren. Öl in feinem Strahl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Wraps in einer Pfanne oder in der Mikrowelle kurz erwärmen. Wraps jeweils mit 1 EL Creme bestreichen. Salat, Maisgemüse, Ananas, Lauchzwiebeln und Putenaufschnitt auf die Fladen verteilen. Fladen von einer Seite über die Füllung schlagen, dann aufrollen. Evtl. in Pergamentpapier wickeln und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 85 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved