Garnelen-Avocado-Türmchen (California Shrimp Stack)

0
(0) 0 Sterne von 5
Garnelen-Avocado-Türmchen (California Shrimp Stack) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Natur Reis 
  •     Salz 
  • 2   Avocados 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (150 g)  Eismeer Garnelen 
  • 4 EL  Reisessig 
  • 4 EL  Sojasoße 
  • 1 TL  heller und schwarzer Sesam 
  • 2 EL  Salat Mayonnaise 
  • 1 TL  Siracha Soße (Flasche) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und fein würfeln. Gurke waschen, trocken tupfen und ebenfalls fein würfeln. Reis abgießen und auskühlen lassen.
2.
Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Mit Gurke, Zwiebel und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen abspülen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Reis mit Reisessig, Salz und Pfeffer würzen.
3.
Nacheinander Reis, Garnelen, Avocado und Gurken-Zwiebel-Mischung in 4 Dessertringe (à ca. 8 cm Ø) schichten. Ringe mithilfe einer Palette auf Teller setzen und die Ringe vorsichtig abziehen. Garnelen-Türmchen je mit 1 EL Sojasoße beträufeln und je mit Sesam bestreuen. Mayonnaise und Siracha-Soße verrühren. Je etwas Soße als Klecks auf die Türmchen geben. Übrige Soße in einem Schälchen dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved