Garnelen-Spieß auf Salat

Garnelen-Spieß auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   rohe geschälte Garnelen (ca. 300 g; frisch oder TK) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 150-200 Kirschtomaten 
  • 125 Feldsalat 
  • 3 EL  Limettensaft 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 3 EL  Öl 
  • 2   Stangen Zitronengras oder 4 Holzspieße 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Asiasoße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
TK-Garnelen auftauen lassen. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. 2 EL Limettensaft und 1-2 EL Wasser mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 2 EL Öl darunterschlagen. Mit Zwiebel und Tomaten mischen
2.
Zitronengras putzen, waschen und der Länge nach halbieren bzw. Holzspieße wässern. Garnelen waschen, trockentupfen und jeweils 3 Stück aufspießen. Knoblauch schälen, hacken
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen-Spieße und Knoblauch darin unter Wenden 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Salat auf Tellern anrichten. Spieße darauflegen. Den Bratensatz mit 2 EL Wasser, Asiasoße und 1 EL Limettensaft ablöschen und über die Spieße verteilen. Dazu schmeckt frisches Baguette
5.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved