Garnelenpfanne mit karamellisiertem Ingwer

Aus LECKER 12/2013
Garnelenpfanne mit karamellisiertem Ingwer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20   rohe Garnelen (ca. 400 g; ohne Kopf, mit Schale; frisch oder TK) 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 250 Basmatireis 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 Stück(e) (ca. 40 g)  Ingwer 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 100 ml  süßsaure Asiasoße (Flasche) 
  • 2 EL  Sojasoße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Garnelen evtl. auftauen lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
2.
Ingwer schälen und in ca. 3 cm lange dünne Stifte schneiden. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Ingwerstifte darin goldgelb braten und dann überschüssiges Öl abgießen. Zucker darüberstreuen und ca. 2 Minuten karamellisieren.
3.
Ingwer auf Back­papier verteilen.
4.
Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Garnelen schälen, am Rücken längs einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3–5 Minuten braten und herausnehmen.
5.
Zwiebelwürfel im Bratfett andünsten. Ingwer zugeben. Asiasoße und Sojasoße einrühren und 3–4 Minuten köcheln. Garnelen wieder zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis abgießen, Mandelblättchen unterheben.
6.
Mandelreis und Ingwergarnelen anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved