Gebeizter Schweinenacken

Aus kochen & genießen 3/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Gebeizter Schweinenacken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2,5 kg  Schweinenacken (ohne Knochen) 
  • 1   Beutel Zwiebelsuppenpulver 
  • 1 EL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1 EL  Cayennepfeffer 
  • 1 EL  Edelsüßpaprika 
  • 1⁄2 TL  gem. Ingwer 

Zubereitung

330 Minuten
leicht
1.
Am Vortag Fleisch waschen, trocken tupfen. Suppenpulver und Gewürze mischen. Fleisch damit einreiben und in einen Brä­ter legen. Zugedeckt über Nacht kalt stellen.
2.
Am nächsten Tag Fleisch in Form oder Bräter im heißen Ofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 5 Stunden braten. Ab und zu mit Bra­ten­fond beschöpfen. Braten zugedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen, aufschnei­den, anrichten.
3.
Dazu: Tomaten-Mango-Salsa, Erdnuss-Curry-Dip und Röstbrot-Avocado-Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 47g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved