Gebratene Auberginen mit Tomate und Mozzarella

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   Aubergine (200-250 g)  
  • 4-5 EL   Öl  
  • 2 (ca. 150 g)  mittelgroße Tomaten  
  • 1 Packung (125 g)  Mozzarella-Käse  
  •     Salz  
  •     bunter Pfeffer  
  • 1/2 Töpfchen   Basilikum  
  • 1-2 Stiel(e)   Thymian  
  • 1 Stück(e)   Baguette  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Aubergine putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben darin unter Wenden braten. Auf Küchenpapier legen und etwas abtopfen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Auberginen, Tomaten und Mozzarella in die Pfanne schichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum und Thymian waschen. Thymianblättchen von den Stielen zupfen, Basilikum, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden.
3.
Über das Gemüse streuen. Zugedeckt in der Pfanne erhitzen, bis der Käse zerläuft. Mit Basilikum garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1030 kcal
  • 4320 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved