Gebratene Kalbsleber mit Polentascheiben

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratene Kalbsleber mit Polentascheiben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 ml  Milch 
  •     Salz 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 150 Polenta (Maisgrieß) 
  • 2   Tomaten 
  • 50 Parmesankäse 
  • 600 Kalbsleber 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 2 EL  Mehl 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 Bund  Salbei 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1/4 Marsala 
  • 1 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Milch, 250 ml Wasser, 1 Teelöffel Salz und Fett aufkochen. Polenta einrühren. Noch heiß auf ein mit Backpapier belegtes Blech ca. 3 cm dick ausstreichen, auskühlen lassen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Parmesan grob reiben. Mit einer Ausstechform (ca. 5 cm Ø) Kreise aus der Polenta stechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Tomatenwürfeln und Parmesan bestreuen. Polenta im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten gratinieren. Kalbsleber in Stücke schneiden und trocken tupfen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe in Mehl panieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin goldbraun rösten, herausnehmen und warm stellen. 12 Salbeiblättchen in Mehl wenden und in der Pfanne im Bratfett kurz rösten, beiseite stellen. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Klabsleber darin von beiden Seiten anbraten. Restliche Salbeiblätter grob hacken. In die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Marsala ablöschen und einige Minuten bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen. Mit Soßenbinder leicht binden, nochmals aufkochen. Kalbsleber mit gebackener Polenta und gerösteten Zwiebelringen anrichten. Mit den Salbeiblättchen garnieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved