Gebratene Kokos-Ananas mit Honigsahne

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratene Kokos-Ananas mit Honigsahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 EL  Honig 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1/2 (ca. 400 g)  Ananas 
  • 1 EL  Butter 
  • 30 Kokosraspel 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Joghurt und Honig verrühren. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und vorsichtig unter den Honigjoghurt heben
2.
Ananas putzen, schälen, längs vierteln und Strunk entfernen. Ananasviertel in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Ananasstücke in Kokosraspeln wälzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Ananasstücke darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 3 Minuten goldbraun braten und herausnehmen
3.
Honigsahne mit der Ananas auf Tellern anrichten, mit Melisse verzieren. Restliche Honigsahne dazureichen
4.
Zubereitungszeit ca. 15–20 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved