Gebratene Weißwurst mit Mangosenf und Semmelpommes

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
Gebratene Weißwurst mit Mangosenf und Semmelpommes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schalotten 
  • 1   reife Mango 
  •     5 1⁄2 EL Öl 
  • 3 EL  süßer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer, Zucker 
  • 1–2 EL  Weißweinessig 
  • 50 Sprossen (z. B. Rote-Bete- oder Radieschensprossen 
  • 2   Minirömersalate 
  • 3   Laugenbrötchen 
  • 4   große Weißwürste (à ca. 120 g) 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Mangosenf Schalotten schälen, fein würfeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. 1⁄2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Hälfte Schalotten und Mango darin kurz andünsten.
2.
Senf einrühren und einmal aufkochen. Mangosenf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für den Salat Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren, 2 EL Öl darunterschlagen. Sprossen verlesen, waschen und abtropfen lassen. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in sehr feine Streifen schneiden.
4.
Mit Sprossen, Rest Schalotten und Vinai­grette mischen.
5.
Brötchen in dicke Stangen (wie Pommes frites) schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Brötchenpommes darin rundherum knusprig braten. Herausnehmen.
6.
Würste mehrmals einstechen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Würste (mit Pelle!) darin rundherum ca. 10 Minuten braten. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 19g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved