Gebratener Tafelspitz mit Apfel-Kohlrabi

Aus kochen & genießen 7/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratener Tafelspitz mit Apfel-Kohlrabi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Zwiebeln 
  • 2   Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 5–6 Stiel(e)  Majoran 
  • 2 kg  Tafelspitz 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1–2 EL  Öl 
  • 400 ml  Rinderfond (Glas) 
  • 1,75 kg  Kartoffeln 
  • 4   kleine Kohlrabi (à ca. 300 g) 
  • 3   Äpfel 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 5 EL  Balsamico-Essig 
  • 100 Butter 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 400 ml  Milch 
  • 75–100 Meerrettich (Glas) 
  •     Muskat 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen. Möhren und Porree putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Majoran waschen. Den Tafelspitz trocken tupfen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Jetzt das Fleisch in einem großen Bräter im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen und Zwiebeln, Porree und Möhren im Fett anbraten. Dann kommt der Tafelspitz wieder dazu, zusammen mit Majoran und Fond.
3.
Alles aufkochen und für 1 1/4 Stunden in den vorgeheizten Backofen stellen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2).
4.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen schäle und wasche ich den Kohlrabi, wasche und viertele die Äpfel und schneide beides in Spalten. Mit Zitronensaft beträufeln.
5.
Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Fond durch ein Sieb in einen Topf gießen und das Fett abschöpfen. Essig angießen, alles aufkochen und 12–15 Minuten einköcheln. Die Soße schmecke ich gut ab.
6.
Kohlrabi und Äpfel in 2 EL heißer Butter andünsten. Mit 1 EL Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen. 1/4 l Wasser und Brühe hinzufügen. Alles aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
7.
Kartoffeln abgießen. Milch erwärmen und zu den Kartoffeln gießen. Dann mit dem Kartoffelstampfer arbeiten, dabei rühre ich die übrige Butter ein. Püree mit Salz, Meerrettich und Muskat abschmecken.
8.
Petersilie waschen. Einige Blättchen lege ich zum Garnieren beiseite. Den Rest schneide ich in Streifen und mische ihn unter das Gemüse. Tafelspitz quer zur Faser aufschneiden (damit das Fleisch schön zart bleibt) und mit Gemüse und Soße anrichten.
9.
Mit Petersilie garnieren. Dazu gibt es das Meerrettichpüree.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved