Geflügelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Geflügelsalat Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  • 500 g   Porree (Lauch) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 TL   getrockneter Thymian  
  •     Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in breitere Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenfleisch darin rundherum ca. 5 Minuten goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Porree im Bratfett anbraten, mit den stückigen Tomaten und der Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten leicht dicklich einkochen lassen.
3.
Hähnchenfleisch und 1 Teelöffel Thymian in die Soße geben, aufkochen und noch-mals würzig abschmecken. Kartoffeln abgießen und mit dem Hähnchenragout anrichten. Mit restlichem Thymian bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved