Gefüllte Avocados mit Geflügelsalat

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   weißer Spargel oder  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Spargel  
  •     Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer 
  • 200 g   Hähnchenfilet  
  • 1 EL   Öl  
  • 150 g   Champignons  
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarinen  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 2 EL (50 g)  Salat-Mayonnaise  
  • 2 (ca. 600 g)  reife Avocados  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     einige Salatblätter  
  •     Mayonnaise, Petersilie  
  •     und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kleine Stücke schneiden und in leicht gesalzenem Wasser mit 1 Prise Zucker 8-10 Minuten kochen. Abtropfen und abkühlen lassen
2.
Filet waschen und trockentupfen. Öl erhitzen, Filet von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, würzen. Abkühlen lassen
3.
Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Mandarinen abtropfen lassen, Saft auffangen. Hähnchenfilet in kleine Stücke schneiden
4.
Joghurt, Mayonnaise und 1-2 EL Mandarinensaft verrühren. Abschmecken und mit den Salatzutaten mischen
5.
Avocados halbieren, entsteinen. Die Hälften mit Zitronensaft beträufeln und auf Blattsalat anrichten. Mit Geflügelsalat füllen und evtl. mit Mayonnaise, Petersilie und Dill garnieren
6.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved