Gefüllte Eier mit Wasabi und Räucherlachs auf Zuckerschoten-Paprikasalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Eier mit Wasabi und Räucherlachs auf Zuckerschoten-Paprikasalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 2   kleine gelbe Paprikaschoten 
  • 5 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  Senf 
  • 1/2 TL  Honig 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Salatcreme (36 % Fett) 
  • 2–3 TL  Wasabi-Paste 
  • 2 EL  geschälte Sesamsaat 
  • 35 Radieschensprossen 
  • 200 geräucherter Lachs in Scheiben 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Zuckerschoten waschen und schräg in Streifen schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen und schräg in Streifen schneiden. Essig, Senf und Honig verrühren. Öl darunterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten, Paprika und Vinaigrette vermengen
2.
Eier abgießen, abschrecken und pellen. Eier halbieren, das Eigelb herauslösen. Eigelbe, Salatcreme und Wasabi glatt rühren und mit Salz abschmecken. Creme mit einem Teelöffel in die Eihälften füllen
3.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Radieschenprossen und Sesam unter den Salat heben. Lachs, Salat und Eierhälften auf einem Teller anrichten und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved