Gefüllte Kartoffel mit Kasseler-Spitzkohl-Ragout

Gefüllte Kartoffel mit Kasseler-Spitzkohl-Ragout

Zutaten

Für Personen
  • 4   Grillkartoffeln (à ca. 250 g) 
  • 300 Champignons 
  • 500 Spitzkohl 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     gemahlener Kümmel 
  • 100 Schmand 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde garen.
2.
Pilze putzen, säubern und halbieren. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen. Kohl halbieren und blättrig schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Kasseler in kurze Streifen schneiden.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Fleisch darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Nach ca. 4 Minuten Gemüse dazugeben. Mit Salz und Kümmel würzen. Mit 100 ml Wasser ablöschen und mit Schmand verfeinern.
4.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, einschneiden und auseinanderdrücken. Kartoffeln auf Teller setzen und mit Ragout füllen. Mit Schnittlauch bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved