Gefüllte Kartoffeln

4
(6) 4 Sterne von 5
Gefüllte Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kleine festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 250 Ricotta Käse 
  • 1 EL  Crème fraiche 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 6 Scheiben  Räucherlachs 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und in kaltem Wasser abschrecken. Kartoffeln der Länge nach halbieren und aushöhlen. Fruchtfleisch fein hacken
2.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und die Hälfte in feine Röllchen schneiden. Übrigen Schnittlauch mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen, ca. 1/2 Minute ziehen lassen, in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken. Schnittlauchröllchen in einer Schüssel mit Kartoffelfruchtfleisch, Ricotta, Crème fraîche und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und in die Kartoffelhälften verteilen
3.
Lachsscheiben in Stücke schneiden und auf der Ricottacreme verteilen. Jeweils einen Schnittlauchhalm darum binden und zum Aperitif oder als Vorspeise servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved