Gefüllte Kartoffeln mit Halloumikäse vom Grill

3.615385
(13) 3.6 Sterne von 5
Gefüllte Kartoffeln mit Halloumikäse vom Grill Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Backkartoffeln (à ca. 250 g) 
  • 30 Parmesankäse 
  • 1   kleines Bund Basilikum 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 25 weiche Butter 
  • 1 EL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Halloumi-Grillkäse 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, trocken reiben, in Alufolie wickeln und, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) ca. 50 Minuten garen. Kartoffel aus der Folie nehmen und 10-15 Minuten weitergaren. Kartoffeln herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Parmesan reiben. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Kartoffeln halbieren und das Innere, bis auf einen schmalen Rand an der Schale, mit einem Löffel herauslöffeln. Kartoffelmasse Sahne, Butter, Senf, Basilikumstreifen und Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse in die Kartoffelhälfte füllen.
3.
Käse in Scheiben schneiden und Kartoffeln damit belegen und etwas andrücken. Kartoffeln auf dem heißen Grill 5-10 Minuten grillen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved