Gefüllte Knödel in Pilzrahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Knödel in Pilzrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  (à ca. 25 g) Toastbrot 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 (750 g)  Beutel Kloßteig aus gekochten Kartoffeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 250 Champignons 
  • 1 (ca. 200 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Öl 
  • 50 ml  trockener Weißwein 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Brotscheiben in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Brot darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Kloßmasse mit den Händen gut durchkneten, zu 8 Knödeln formen, diese flach drücken, Brotfüllung in die Mitte geben, Teig darüber klappen und wieder zu runden Knödel formen. Knödel nach Packungsanweisung zubereiten.
4.
Inzwischen Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen, säubern und halbieren. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einem weiten Topf erhitzen. Pilze darin unter Wenden 2–3 Minuten kräftig anbraten.
5.
Lauch mit Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Mit Wein ablöschen, aufkochen lassen. Brühe und Sahne zugießen. Pilz-Lauchrahm ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
6.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Knödel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und mit Pilz-Lauchrahm auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch und Paprika bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved