Gefüllte Kohlrabi

0
(0) 0 Sterne von 5
Gefüllte Kohlrabi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Kohlrabi (à 250 g) 
  •     Salz 
  • 300 magerer Schinkenspeck 
  • 50 Edamer-Käse 
  • 2   Eier 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi putzen, waschen und schälen. Die zarten Kohlrabiblätter waschen und fein hacken. Kohlrabi in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Abtropfen und abkühlen lassen. Die Kohlrabi vorsichtig mit einem Teelöffel (bis auf einen 1 cm breiten Rand) aushöhen. Das ausgehöhlte Kohlrabifleisch fein hacken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden, Käse fein reiben. Eier trennen. Eigelb, Kohlrabifleisch, feingehackte Kohlrabiblätter, die Hälfte Schinkenwürfel und Käse gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Schinkenfüllung ziehen. Masse in die Kohlrabi füllen. Eine ofenfeste Form mit Fett ausstreichen und den Kohlrabi hineinsetzen. Restliche Schinkenwürfel dazugeben und die Form zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten garen. Kohlrabi mit dem restlichen Käse bestreuen und weitere 10 Minuten abgedeckt knusprig überbacken. Kohlrabi in der Form servieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln
2.
Form: Cousances
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2700 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved