Gegrillte bunte Gemüseplatte

4
(2) 4 Sterne von 5
Gegrillte bunte Gemüseplatte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   große Möhren 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 1 (ca. 330 g)  Zucchini 
  • 150 Austernpilze 
  • 1 (ca. 300 g)  Aubergine 
  •     Salz 
  • 400 Tomaten 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 4-5 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 1   Zitrone 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 75 ml  Olivenöl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     grobes Salz 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen, waschen, in kochendes Salzwasser geben und 6-8 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen lassen und in schräge dicke Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und vierteln.
2.
Zucchini putzen, waschen und in dicke schräge Scheiben schneiden. Austernpilze putzen, eventuell waschen. Aubergine putzen, waschen, in schräge dicke Scheiben schneiden, nebeneinander auf ein Brett legen und mit Salz bestreuen.
3.
Tomaten putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein haken. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen streifen. Rosmarin waschen, trocken tupfen und die Nadeln vom Zweig zupfen.
4.
Zitrone gründlich waschen und trockenreiben. Hälfte der Schale sehr fein abziehen und sehr fein haken. Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch, Petersilie, Thymian, Rosmarin und Zitronenschale mischen.
5.
Öl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auberginen mit Küchenpapier trocken tupfen. Gemüse nacheinander portionsweise auf dem vorgeheizten Elektrogrill unter Wenden grillen. Dabei ab und zu mit dem Kräuter-Würzöl bestreichen.
6.
Nach Belieben mit grobem Salz bestreuen. Dazu schmecken grüne Oliven und Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved