Gemüseplatte „Gärtnerin“

Aus kochen & genießen 5/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüseplatte „Gärtnerin“ Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Möhren  
  • 2–3 (ca. 750 g)  Kohlrabi  
  • 1 (ca. 1,2 kg)  Blumenkohl  
  • 1 kg   Brokkoli  
  • 3 Stiel(e)   Basilikum  
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 1⁄2 l   Milch  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 3   Beutel Zubereitung für Sauce Hollandaise 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   + 75 g Butter  
  •     abgeriebene Schale + Saft von 1 Bio-Zitrone 
  •     Zitronenscheiben und Kerbel  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhren in große Stücke, Kohlrabi in Spalten schneiden. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen. Kräuter waschen, fein hacken. Mandeln goldbraun rösten. Für die Soße Milch und Sahne in einen Topf geben.
2.
Soßenpulver einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Beiseite stellen.
3.
Gemüse nacheinander in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten (Brokkoli nur 5 Minuten) garen. Herausheben, evtl. mit Pfeffer würzen und warm stellen. Soße wieder erhitzen und nur 250 g Butter in Stückchen darunterschlagen.
4.
Zitronenschale und -saft unterrühren. 75 g Butter erhitzen. Gemüse anrichten. Mit Butter beträufeln und teils mit Hollandaise überziehen. Blumenkohl mit Kräutern, Brokkoli mit Mandeln bestreuen. Mit Zitrone und Kerbel garnieren.
5.
Rest Hollandaise dazu servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved