Gegrillter Halloumi mit Mango-Chutney

0
(0) 0 Sterne von 5
Gegrillter Halloumi mit Mango-Chutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zucchini (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  • 15 Stiel(e)  Thymian 
  • 3 (à 225 g)  Halloumi-Grillkäse 
  •     Öl 
  •     Alufolie 
  • 1 Glas (200 ml)  Mango-Chutney 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen, trocken reiben, mit dem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Zucchinischeiben in kochendem Salzwasser ca. 1–2 Minuten gar ziehen lassen, in kaltem Wasser abschrecken. Abgießen und auf einem sauberen Geschirrtuch zum Trocknen ausbreiten. Thymian waschen, trocken schütteln. Käseblöcke halbieren, mit Zucchinistreifen umwickeln, dabei 10 Thymianstiele verteilt dazwischen legen
2.
Alufolie gut mit Öl bestreichen, auf den Grill legen und umwickelten Käse daraufsetzen. Käse unter Wenden ca. 15 Minuten grillen, bis die Zucchini Farbe annimmt und der Käse weich ist
3.
Käse auf Tellern mit Mango-Chutney anrichten und mit restlichem Thymian bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved