Gegrilltes Rib-Eye-Steak mit Krautsalat

Gegrilltes Rib-Eye-Steak mit Krautsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf (ca. 1 kg) Weißkohl 
  • 3   Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 50 Salat-Mayonnaise 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 4   Rib-Eye Steaks (à ca. 200 g) 
  • 75 ungesalzene Erdnusskerne 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohlviertel nochmals halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel schälen und fein reiben. Kohl, Möhren und Zwiebel mit den Händen kräftig verkneten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, nochmals durchkneten. Saure Sahne, Mayonnaise und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Alles gleichmäßig unter den Kohl mischen. Ca. 1 Stunde an einem kühlen Ort ziehen lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Steaks waschen und trocken tupfen. Mit Salz würzen. Grillpfanne mit Öl ausstreichen, Pfanne stark erhitzen. Steaks in 2 Portionen hineingeben und darin von jeder Seite 4–6 Minuten braten. Inzwischen Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Petersilie waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen, grob schneiden. Nüsse grob hacken und mit der Petersilie und unter den Krautsalat heben. Steaks mit Pfeffer würzen, mit dem Krautsalat auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Röstbrot
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved