Gekochter Dorsch auf Julienne-Gemüse

Gekochter Dorsch auf Julienne-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 junge Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Dorsch ca. 1,2 kg 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1 trockener Weißwein 
  • 25 + 2 EL Butter 
  • 25 Mehl 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 ml  Schlagsahne 
  • 2–3 EL  grober Dijonsenf 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronensaft 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie und Dill 
  • 400 Möhren 
  • 400 Porree (Lauch) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 20–25 Minuten garen. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Quer in 4 große Portionsstücke teilen. Zitrone waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. In einem großen Topf ca. 2 l Wasser, Wein, Zitronenscheiben und 2 TL Salz aufkochen. Fischstücke darin bei schwacher Hitze 18–20 Minuten garziehen lassen
2.
25 g Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darüberstäuben und unter Rühren mit Brühe ablöschen. Unter weiterem Rühren 2–3 Minuten köcheln. Sahne und Senf unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken. Warm stellen
3.
Kräuter waschen, trocken tupfen, Fähnchen bzw. Blättchen abzupfen und fein hacken. Möhren schälen und waschen. Porree putzen und waschen. Gemüse in sehr dünne Streifen (Julienne) schneiden. 2 EL Butter erhitzen und die Gemüsestreifen darin 3–5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Senfsoße mit dem Pürierstab kurz aufschäumen. Kartoffeln abgießen. Fisch mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben, gut abtropfen lassen. Je ein Stück Fisch mit Gemüse, Kartoffeln und Senfsoße anrichten. Mit Kräutern bestreut servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved