Gemüse-Carbonara mit Linguine

0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüse-Carbonara mit Linguine Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Möhren 
  • 200 Knollensellerie 
  • 1   Kohlrabi (300 g) 
  • 400 Linguine Nudeln 
  •     Salz 
  • 1   rote Chilischote 
  • 150 Krustenbrot 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Muskatnuss 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 50 Parmesankäse 
  • 2   Lauchzwiebeln (à ca. 30 g) 
  • 3   Eigelb (Größe M) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Möhren, Sellerie und Kohlrabi schälen und in ca. 3 cm lange, streichholzdicke Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Brot in kleine Würfel schneiden. 4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden ca. 3 Minuten knusprig rösten. Chili zugeben und kurz mitrösten, mit Salz würzen. Brotwürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
2 EL Öl in einer großen tiefen Pfanne erhitzen, Gemüsestreifen darin unter Wenden ca. 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Muskat würzen. Wein zugießen, aufkochen lassen. Käse fein reiben. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Nudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen. Eigelbe mit ca. der Hälfte des Käses verquirlen. Nudelwasser zum Gemüse gießen. Pfanne vom Herd ziehen. Nudeln und Eiermischung zugeben und sofort vermengen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
3.
Nudeln auf einer Platte anrichten, mit Brotwürfeln, Rest Käse und Lauchzwiebeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 95g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved