Gemüselasagne à la Minestrone

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 80 g   Parmesankäse  
  • 25 g   Mandelkerne  
  • 1   kleine Knobauchzehe  
  • 70 ml   Olivenöl  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 250 g   Staudensellerie  
  • 300 g   Möhren  
  • 100 g   junger Spinat  
  • 6   Strauchtomaten  
  • 1 Dose (425 ml)  kleine weiße Bohnenkerne  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 100 ml   Weißwein  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 4–5   wellige Spinat Lasagneblätter  
  • 50 g   mittelalter Goudakäse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. 20 g Parmesan reiben. Mandeln grob hacken. Knoblauch schälen und klein schneiden. Ca. 50 g Basilikum, Knoblauch, Parmesan, Mandeln und 70 ml Öl mit dem Pürierstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Sellerie waschen und putzen. Möhren schälen und putzen. Sellerie und Möhren in Würfel schneiden. Spinat waschen und gut abtropfen lassen. 5 Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Tomaten abschrecken, Haut abziehen. Tomaten vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. 30 g Parmesan reiben. Bohnen in ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
3.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin ca. 2 Minuten andünsten. Möhren und Sellerie zugeben und weitere 1–2 Minuten dünsten. Tomatenwürfel und Tomatenmark zugeben und gut vermengen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen und 5–10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist. Spinat und Bohnen unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geriebenen Parmesan unterrühren.
4.
Form (ca. 20 x 28 cm) fetten. Lasagneblätter in die passende Größe schneiden/brechen, dass sie in die Form passen. Eine Schicht Lasagneblätter in die Form geben, darauf 1/3 des Gemüses geben. 1–2 EL Pesto darüberträufeln, und jeweils 2 weitere Schichten Lasagneblätter, Gemüse und Pesto darauflegen.
5.
Gouda und 30 g Parmesan raspeln. Übrige Tomate waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Obere Schicht Gemüse mit Tomatenscheiben belegen. Parmesan und Gouda darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Übriges Pesto vor dem Servieren über die Lasagne träufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved