Gemüsesticks mit zwei Dips

Gemüsesticks mit zwei Dips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Kartoffeln 
  • 1-2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 3   Möhren 
  • 200 Staudensellerie oder 1 kleiner Kohlrabi 
  • 400 Tomaten 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1-2 EL  Balsamico-Essig 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   kleine reife Avocado 
  • 2 EL  Quark 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und längs achteln. In einer Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten braten. Dabei öfter wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Inzwischen Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Gurke, Möhren und Sellerie in lange Stifte schneiden
3.
Für die Tomatensalsa Tomaten würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Beides mit Salz, Pfeffer und Essig würzen
4.
Für den Avocado-Dip Knoblauch schälen und grob hacken. Petersilie waschen, abzupfen. Avocado halbieren, entsteinen und schälen. Alles pürieren und mit Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsesticks mit den Dips anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved